Eine Minute Hardcore

Folge 048 - Hast du 'n Traum?

Folge 048 - Hast du 'n Traum?

Melanie und Andy sitzen weiterhin bei ihrem Date. Das Gespräch wird tiefgründiger. Es geht um Ambitionen, Zukunftspläne, Träume, dies und das und jenes.

Wir besprechen Minute 48 (00:47:00-00:47:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 047 - Hasse gekündigt? Indirekt

Keek wird von Kalle im Regen stehen gelassen. Bei ihrem Date mit Andy gibt Melanie Einblick in ihre Zukunftspläne und erzählt ihrem Schwarm, warum sie von Kampmann gefeuert wurde.

Wir besprechen Minute 47 (00:46:00-00:46:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 046 - Wo is' die Kohle?

Keek scheitert mit seiner Kreditanfrage in der Bank. Zurück im Auto lügt er Kalle vor, dass er alles zum Abheben des angelegten Geldes in die Wege geleitet hätte. Der skeptische Kalle macht klar, dass er seinen Anteil der Beute am nächsten Tag haben will.

Wir besprechen Minute 46 (00:45:00-00:45:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 045 - So, das war's

Im Mercedes verlassen Kalle und Keek den Tatort und überfahren Franky ein weiteres Mal. Um sich bei Andy für die Reparatur ihres Autos zu bedanken, lädt Melanie ihn auf ein Eis ein. Ein Bankangestellter nimmt sich Keeks Kreditanfrage an.

Wir besprechen Minute 45 (00:44:00-00:44:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 044 - Bist du noch dran? ...Franky?

Franky vergeht sein Lachen, als er erfährt, dass es Kalle Grabowskis Frau Manu war, mit der er es in seinem letzten Filmchen getrieben hat. Keek versucht, ihn am Telefon davor zu warnen, ins Studio zu kommen, doch es ist schon zu spät: Kalle und Franky treffen vor der Videothek aufeinander.

Wir besprechen Minute 44 (00:43:00-00:43:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 043 - Ach, du meinst Manu. Klar!

Keek leiht sich das Mobiltelefon von Pornoregisseur Uwe, um Franky vor Kalle zu warnen. Dieser erkennt die drohende Gefahr zunächst aber nicht.

Wir besprechen Minute 43 (00:42:00-00:42:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 042 - Wo war denn der Kackladen nochmal?

Als Kalle und Keek an der Videothek ankommen, stürmt Keek im Alleingang an Maike vorbei in den Pornokeller. Dort unterbricht er einen Dreh, um herauszufinden, wo Franky steckt.

Wir besprechen Minute 42 (00:41:00-00:41:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 041 - Waffen richten nur Unheil an

Der verzweifelte Kalle klagt Keek sein Leid. Die beiden machen sich im Mercedes auf den Weg zur Videothek, um Franky zu finden.

Wir besprechen Minute 41 (00:40:00-00:40:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 040 - Du hier?

Keek erfährt aus dem TV weitere Informationen zu Kalle Grabowskis Ausbruch und die laufende Fahndung. Es klingelt an Keeks Tür. Herein platzt ein aufgebrachter Kalle.

Wir besprechen Minute 40 (00:39:00-00:39:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Für Lob, Kritik, Theorien und Fragen schickt uns eine WhatsApp-Sprachnachricht (max. 30 Sekunden) an: 015734951754.

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon

Folge 039 - Quatsch mich nich' voll, Alter

Andy und Keek machen sich auf der Rückfahrt vom Rummel über Schlucke lustig, während dieser im anderen Auto Ratte ebenfalls von seinem todsicheren Plan erzählt. Ratte fühlt sich daraufhin eingeladen, bei dem Einbruch dabei zu sein. Zuhause angekommen erfährt Keek im TV, dass Kalle aus dem Gefängnis ausgebrochen ist.

Wir besprechen Minute 39 (00:38:00-00:38:59) von BANG BOOM BANG (Regie: Peter Thorwarth, DE 1999).

https://www.instagram.com/eineminutehardcore

Vielen Dank für den Intro-Jingle an die GrooveSuckers.

Vielen Dank für die Technik an Franz Niermann.

(c) Bezi, Christian und Simon